Dirk Brundelius

kurzer Lebenslauf

bisherige Projekte

Kontakt/Anfahrtsbeschreibung
Ausbildung zum Tontechniker
Mein Name ist Dirk Brundelius und ich nenne mich "Freier Tontechniker". Ich habe 1991/92 in München die Ausbildung zum Audio Engineer an der SAE (School of Audio Engineering) absolviert und betreibe seit 1995 ein Gewerbe zur "Aufnahme, Erstellung und Bearbeitung von Audiomaterial für
Bild- Ton- und Datenträger.
"

Meine Arbeit für Videos, Filme, Werbung, Computer- Zeichentrick- und Puppentrick-Animationen, Zaubershows, Fantasy-Rollenspiele, Band-Demos, Hörspiele etc. umfaßt:
  • Aufnahmen vor Ort mittels portablem DAT-Recorder (Angeln).
  • 8-Spur-Aufnahmen vor Ort (ADAT).
  • Geräusch-, Sprach- und einfache Musikaufnahmen im eigenen Studio (Aufnahme und Regie in gemeinsamen Raum).
  • Erstellen von Geräuschen (Geräuschemacher) mittels analoger und digitaler Techniken.
  • Anlegen (Synchronisieren) im Computer zu S-VHS oder VHS.
  • Audiobearbeitung im Computer (Denoising, Schnitt, Verfremden, Timestretching, Effekte etc.)
  • Stereomischungen, einfache Mehrkanalmischungen.
  • Tonformat-Konvertierungen.
Ein/Ausgabeformate:
  • DAT mit 48/44,1/32 KHz
  • ADAT mit 48/44,1 KHz
  • CD Audio
  • CD Rom (auch Mixed Mode)
  • Minidisk
  • S-VHS/VHS
  • Kompaktkassette
  • alle gängigen Audioformate (WAV, MP3, AIF, AVI...) über SCSI


Startseite druki-Haus Sounds-Seite email Seitenanfang